Fall Walder, Atomkraft, Ungeimpfte

Kontroverse Themen bei Brennwald

Heftige Debatte über die aktuell wichtigsten Vorkommnisse: Zu Gast bei Brennwald sind Giuseppe Gracia (Publizist), Lilian Studer (Nationalrätin EVP) und Jürg Grossen (GLP-Präsident).

Werden die Grundrechte der Ungeimpften beschnitten oder ist das im Kampf gegen die Pandemie unumgänglich (21:20)? Wie definiert sich das Ende der Pandemie? Sollen Medien in der Coronakrise unterstützend über die Regierung berichten? Braucht es Mediensubventionen von 150 Millionen? Die EU-Kommission will Atomkraft und Gas als nachhaltige Energien im Kampf gegen den Klimawandel taxieren. Richtig oder absurd?

Reto Brennwald diskutiert die aktuellen Themen der Woche mit seinen Gästen Giuseppe Gracia, Lilian Studer und Jürg Grossen. Wie schätzen die Gäste die Kontroversen ein, was bedeuten sie?

Schreibe einen Kommentar