Freies Denken

(Blick) Kolumne «Weltanschauung» über die Schwierigkeit einer liberalen Haltung In Diskussionen landet man ganz schnell in der linken oder der rechten Ecke. Wer eine liberale Haltung vertritt, hat es schwer. Von Giuseppe Gracia Liberal sein? Gemäss Wikipedia ist das eine…

Christenverfolgung in Zeiten der Selbstverachtung

(Achgut.com) Gemäss dem aktuellen Verfolgungsindex der Hilfsorganisation „Open Doors“ werden weltweit bis zu 200 Millionen Christen verfolgt. Lebensbedrohlich ist das Leben für Protestanten, Katholiken oder Orthodoxe in Nordkorea, wo etwa 300.000 Christen ihre Religion verleugnen müssen, während 70.000 Gläubige in…

Höfliche Verfolgung

(Weltwoche / Essay der Woche) Weltweit müssen 200 Millionen Christen wegen ihres Glaubens mit Repressalien rechnen oder gar um ihr Leben fürchten. Weniger sichtbar ist die schleichende Ausgrenzung in westlichen Ländern. Sie schafft den Boden für die brutale Verfolgung. Von…

Politische Korrektheit als Bremsklotz?

LZ-Podium der Luzerner Zeitung Darf man das noch sagen? Eine Podiumsdiskussion über den öffentlichen Meinungsbildungsprozess Teilnehmer: Giuseppe Gracia Schriftsteller, Mediensprecher Bistum Chur, PR-Berater David Roth Präsident SP Kanton Luzern und Gewerkschaftssekretär Regula Stämpfli Politologin, Dozentin und Autorin Andreas Thiel Satiriker,…

Thiel und Co. im Video

Rückschau Im Nachgang zum Podium von «Die Ostschweiz» zum Thema «Meinungsfreiheit» gibt es hier noch einige Stimmen aller Beteiligten im Videointerview. Mit Statements von: Giuseppe Gracia, Buchautor; Andreas Thiel, Politsatiriker; Tamara Wernli, Kolumnistin; Alain Pichard, Reallehrer; Marianne Binder-Keller, Politikerin. Mehr…