Schlagwort Luzerner Zeitung

Öffnet die Corona-Krise neue Perspektiven?

LZ-Podium der Luzerner Zeitung Die Pandemie legt gesellschaftliche Brüche schonungslos offen. Schafft es ein atheistischer Westen, der Globalisierung und Digitalisierung ein menschliches Gesicht zu geben? Oder braucht es hierfür den Glauben, das Christentum? Kann die Politik die verbindende Klammer um…

Politische Korrektheit als Bremsklotz?

LZ-Podium der Luzerner Zeitung Darf man das noch sagen? Eine Podiumsdiskussion über den öffentlichen Meinungsbildungsprozess Teilnehmer: Giuseppe Gracia Schriftsteller, Mediensprecher Bistum Chur, PR-Berater David Roth Präsident SP Kanton Luzern und Gewerkschaftssekretär Regula Stämpfli Politologin, Dozentin und Autorin Andreas Thiel Satiriker,…