Der Tod ist ein Kommunist

Ein Fiebertraum In Bezug auf die Corona-Pandemie hat der Professor offenbar Wahnvorstellungen entwickelt. Journalist Hofstetter besucht seinen Doktorvater und Freund in der Psychiatrischen Klinik Hobelberg, wo der Emeritus für Philosophie therapiert wird. Der alte Mann muss die Menschheit davor warnen,…

Im Bett mit der Macht

(Nebelspalter) In öffentlichen Debatten verschärft sich das Klima, die Polarisierung nimmt zu. Dazu tragen auch die Medien regelmässig bei, wenn sie Aktivismus statt Journalismus betreiben, wenn sie auf Publikumbeschimpfung statt auf Machtkritik setzen. Von Giuseppe Gracia Hate Speech, Shitstorm, Drohungen.…

Dankeschön zum Abschied

Kolumne «Weltanschauung» von Giuseppe Gracia In seiner letzten Kolumne erklärt Giuseppe Gracia, warum es für ihn als Schriftsteller etwas Besonderes war, für Blick zu schreiben. Statt Tränen zum Abschied gibt es ein Geschenk an die Leserinnen und Leser – an…

Ein Gedankenexperiment für den Nahen Osten

(Achgut.com) Nach Raketenangriffen der Hamas auf Israel erwecken viele Medien den Eindruck, auf der einen Seite dieses Konfliktes stünden militante Palästinenser, die einen Befreiungskrieg führen, und auf der anderen Seite eine völkerrechtswidrige, jüdische Besatzungsmacht. Es wird so getan, als sei…